TOUCHPOINT

TOUCHPOINT

Fircube Public Multimedia nimmt aktuell wie bereits vergangenes Jahr als ausstellendes Unternehmen an der Innovationsshow EXPOCASE teil. Expocase ist intergrierter Bestandteil der EXPONATEC, europaweit Leitmesse für Museum. Konservierung. Kulturerbe.

Formale Besonderheit der Expocase sind kreative Mikrostände von nur einer Europalette Grundfläche. Die Idee dahinter: Die Kreativität junger Akteure kann so gegenüber dem finanzstarken Wettbewerb besser zur Geltung kommen. Diesjähriges Leitmotiv ist das Thema Berührung in seinen unterschiedlichen Dimensionen und Fragestellungen.

Der Vielzahl an Referenzen, aber mehr noch dem spielerischen Unterhaltungswert geschuldet, präsentiert sich Firecube Public Multimedia diesmal mit doppelter Grundfläche. Auf der ersten Palette gibt es eine Multitouch-Installation, um Trends und Lösungen im digital unterstützten Ausstellungs- und Besucher-Management darzustellen. Die zweite Europalette interpetiert die Touch-Thematik spielerisch:

Die Standbesucher begeben sich zu zweit oder auch solo auf eine projezierte Mini-Piste, auf der es mit ferngesteuerten E-Cars im interaktiven Spielmodus Punkte zu sammeln gilt. Dreidimensional-analog und digital interaktiv verbunden zu einem ganzheitlichen Spielerlebnis!

Ein Besuch lohnt also auf jeden Fall, ganz gleich ob man auf der Suche nach neuen Lösungsmöglicheiten für Präsentation und Didaktik oder auf der Suche nach Spaß ist!